Categorias: NOTÍCIAS

Ist Ciri Geralts Tochter in The Witcher?

Der Netflix-Original Serie, Der HexerAm Freitag, dem 17. Dezember, startet seine zweite Staffel.

In der letzten Saison hatten Ciri und Geralt unterschiedliche Handlungsstränge, die schließlich im Finale zusammenlaufen würden. Während der Zeitplan der ersten Staffel schwer zu verfolgen war, wurde in späteren Episoden klar, dass die schicksalhaften Ereignisse, die zum Treffen der beiden führten, Jahre zurückliegen.

Ein Großteil der zweiten Staffel der Serie wird sich stark mit Geralts Position als Ciris Vater befassen, er ist jedoch keiner ihrer leiblichen Eltern. Das Schicksal hatte eine Hand in seiner Verbindung zu Ciri, und es ist das Schicksal, das sie mitten in einem anhaltenden Krieg in sehr prekäre Situationen bringt.

So wurde Ciri Geralts Kind.

Wer sind Ciris Eltern in The Witcher?

Ciri wurde als Prinzessin Cirilla Fiona Elen Riannon geboren und ist die alleinige Erbin des Cintran-Throns als Enkelin von Königin Calanthe und Tochter von Prinzessin Pavetta und einem Ritter namens Duny. Aufgrund des Gesetzes der Überraschung sollte Ciris Schicksal jedoch bei Geralt liegen, der sich vor ihrer Geburt versehentlich an sie gebunden hatte.

Was ist ein Überraschungskind in The Witcher?

Als Ciris Vater Duny Pavettas Hand in Anspruch nehmen wollte, wurde ihm dies von Calanthe verweigert, da der Fluch ihn in ein humanoides Stachelschwein verwandelte. Calanthe versuchte, ihn töten zu lassen, aber Geralt, der zu dieser Zeit den Hof von Cintra besuchte, weigerte sich mit der Begründung, Duny sei kein Monster.

Das hielt Calanthe nicht auf, die ihren Wachen einen Tötungsbefehl erteilte. Inmitten des Nahkampfs rettete Geralt Duny vor dem sicheren Tod, aber erst als Pavettas Kräfte sich bei Calanthes fortgesetzten Versuchen manifestierten, den Ritter zu töten, wurde sein Leben schließlich verschont.

In seinem Dank forderte Duny Geralt auf, ihn zu bitten, was immer er wollte, damit der Ritter seine Schulden bei ihm zurückzahlen konnte, bevor er mit Pavetta heiratete. Geralt versuchte, seine Bitte abzuschütteln, aber als Duny darauf bestand, sagte er, er würde sich auf das Gesetz der Überraschung berufen.

Nach diesem Gesetz muss die Person, deren Leben gerettet wurde, ihre Schuld begleichen, indem sie ihrem Retter etwas Wertvolles gibt, von dem sie nichts wissen. In Dunys Fall wusste er nicht, dass Pavetta schwanger war, daher würde sein erstgeborenes Kind (Ciri) Geralt gegeben werden.

Der Hexer beanspruchte Ciri jedoch erst, als sie älter war, nachdem sie aus Cintra geflohen war, das von Nilfgaard überfallen und verwüstet wurde. Nicht, dass sein Kind unter seinem Schutz steht, wir werden sehen, wie Geralt alles tut, um sie zu beschützen, einschließlich ihr beizubringen, wie sie sich selbst verteidigen kann.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
Redaktion

Postagens recentes

Bridgerton Staffel 3 kommt nicht im Oktober 2022 zu Netflix

Penelope ist bereit, einen Ehemann zu finden, als Netflix eintraf Bridgeton kehrt für Staffel 3…

1 Stunde atrás

Kaiserin-Star Philip Froissant Alter, Größe, Instagram, Rollen und mehr: Alles über den Franz-Schauspieler

Jeder, der jemand ist, will alles wissen, was es zu wissen gibt Die Kaiserin Star…

2 Stunden atrás

Kaiserin-Star Devrim Lingnau Alter, Größe, Instagram, Rollen und mehr: Alles über die Sisi-Darstellerin

Wir hoffen, Sie haben die Serienpremiere von mitbekommen Die Kaiserin dieses Wochenende, denn diese Show…

2 Stunden atrás

Worum geht es in Staffel 2 von Firefly Lane? Lesen Sie die offizielle Inhaltsangabe!

Firefly Lane Fans, macht euch bereit! Firefly Lane Staffel 2 hat endlich ein Erscheinungsdatum, das…

2 Stunden atrás

Ist Ein Freund der Familie auf Netflix? (wo zu sehen)

Es ist nah an Halloween und das bedeutet, dass die meisten Leute nach gruseligen Inhalten…

2 Stunden atrás

Wie viele Folgen wird Firefly Lane Staffel 2 Teil 1 haben?

Firefly Lane Fans, wir haben großartige Neuigkeiten über die kommende zweite Staffel zu verkünden. Netflix…

3 Stunden atrás