Categorias: NOTÍCIAS

Riverdale Staffel 6 Netflix-Updates zum Veröffentlichungsdatum, Besetzung, Zusammenfassung, Trailer und mehr

Riverdale Staffel 6 wurde am Dienstag, dem 16. November, auf The CW uraufgeführt und verschob die Serie in ein neues Zeitfenster, das den Dienstag zu einer großen Nacht für den Sender machte Der Blitz Staffel 8 „Armageddon“ Crossover-Event und Riverdale’s „Rivervale“-Miniserie, die zur gleichen Zeit ausgestrahlt wird.

Die ersten fünf Folgen der Staffel waren den Nachwirkungen von Cheryls Zaubersprüchen gewidmet, bei denen die Stadt mit Elan eine Namensänderung durchmachte, wobei ihre Charaktere erstaunlich unberührt davon blieben, bis die Dinge unglaublich seltsam wurden.

„Rivervale“ hatte eine hohe Körperzahl sowie Gastauftritte, darunter das mit Spannung erwartete Debüt von Kiernan Shipka als Sabrina Spellman Riverdale. Während die Netflix-Originalserie Chillige Abenteuer von Sabrina mit der CW-Show verknüpft wurde, prallten die beiden Universen erst mit der Premiere von „The Witching Hour(s)“ im Netzwerkfernsehen aufeinander.

Jetzt, da das Event mit fünf Folgen vorbei ist, Riverdale Staffel 6 pausiert. Hier ist, wenn die Show 2022 zusammen mit dem zu The CW zurückkehrt Netflix Veröffentlichungsdatum für neue Folgen der 6. Staffel und was als nächstes in der Staffel zu erwarten ist.

Riverdale Staffel 6 Midseason Premiere Datum

Alle fünf Folgen des „Rivervale“-Events können für begrenzte Zeit auf der The CW-App und auf cwtv.com gestreamt werden. Neu Riverdale Die Folgen der sechsten Staffel werden am Sonntag, den 20. März um 20 Uhr ET wieder ausgestrahlt. Das ist eine Nacht- und Uhrzeitänderung für die Show, also markieren Sie Ihre Kalender entsprechend.

Riverdale Staffel 6 Netflix-Release-Updates

Gemäß der Vereinbarung des Streamers mit ViacomCBS und Warner Media können US-Netflix-Abonnenten damit rechnen, Staffel 6 acht Tage nach der Ausstrahlung des Finales auf der Plattform zu sehen. Das bedeutet, dass wir bis 2022 warten werden, bis die sechste Staffel der Show auf Netflix US erscheint, höchstwahrscheinlich irgendwann im Juli.

Das Streamen am nächsten Tag auf Netflix ist für Abonnenten verfügbar, die sich nicht in den USA befinden. Internationale Versionen des Streamers haben derzeit fünf Folgen der sechsten Staffel. Neue Folgen werden ab Montag, dem 21. März, auf der Plattform erscheinen.

Riverdale Staffel 6 Besetzung

  • KJ Apa als Archie Andrews
  • Lili Reinhart als Betty Cooper
  • Camila Mendes als Veronica Lodge
  • Cole Sprouse als Jughead Jones
  • Madelaine Petsch als Cheryl Blossom
  • Casey Cott als Kevin Keller
  • Mädchen Amick as Alice Cooper
  • Vanessa Morgan als Toni Topas
  • Charles Melton als Reggie Mantel
  • Drew Ray Tanner als Fangs Fogarty
  • Erinn Westbrook als Tabitha Tate
  • Chris O’Shea als Percival Pickens

Marisol Nichols wird in die Serie zurückkehren und ihre Rolle als Hermine Lodge wiederholen. Wir haben Hermine zuletzt in Staffel 5 gesehen. Sie war ein Reality-TV-Star geworden und es sieht so aus, als würde sie ihre Kameras mit Schwung in die Stadt bringen. Vielleicht sogar gegen den Willen ihrer Tochter.

Riverdale Staffel 6 Zusammenfassung

Die ersten fünf Folgen von Riverdale Staffel 6 konzentriert sich auf „Rivervale“. Das Ereignis wird als Miniserie innerhalb der Show betrachtet, die für sich alleine stehen kann, aber ein Muss ist, um einige der Handlungspunkte und emotionalen Motivationen zu verstehen, die später in der Staffel auftreten.

„Rivervale“ erklärt, wie es Betty und Archie gelang, Hirams letzter hinterhältiger Tat zu entkommen, auch bekannt als die Bombe, die er unter Archies Bett hinterlassen hatte und die im Finale der 5. Staffel explodierte. Es gibt auch eine Erforschung jeder der Romanzen, mit denen die Staffel aufgehört hat – Barchie, Veggie (Veronica/Reggie), Jabitha (Jughead/Tabitha) und Tangs (Toni/Fangs) – zusammen mit Cheryls Hexenerbe.

Ohne die Ereignisse von „Rivervale“ zu verderben, können wir Ihnen sagen, dass der Rest der Staffel sich auf einen weiteren Kampf um die Seele der Stadt konzentrieren wird. Sie’s Chris O’Shea wurde der Besetzung in der Rolle von Percival Pickens hinzugefügt, einem Nachkommen von General Pickens, der beabsichtigt, Riverdale in eine Utopie zu verwandeln.

Angesichts seiner Abstammung gehen wir davon aus, dass er Cheryl und Toni möglicherweise alle möglichen Probleme in der Stadt bereiten wird, obwohl die Casting-Ankündigung ausdrücklich auf einen bevorstehenden Zusammenstoß mit Archie hinwies.

Riverdale Staffel 6 Trailer

Ein neuer Teaser-Trailer ist erschienen Riverdale Staffel 6. Sehen Sie sich die „Typewriter“-Promo unten an:

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
Redaktion

Postagens recentes

Ist The Greatest Beer Run Ever mit Zac Efron auf Netflix? (wo zu sehen)

Zac Efron in „The Greatest Beer Run Ever“, weltweite Premiere am 30. September 2022 auf…

14 Minuten atrás

Marilyn Monroes Mutter Gladys Pearl Baker: Was ist mit ihr passiert?

Netflix Blond, ein fiktives Biopic der berühmten Schauspielerin Marilyn Monroe, wird jetzt gestreamt. Bei so…

54 Minuten atrás

Worum geht es in der Netflix-Serie The Empress?

Fans von Shows mögen Bridgeton und Die Krone werden an diesem Wochenende einen Leckerbissen erleben,…

3 Stunden atrás

Die besten Filme und Shows von Mila Kunis (und wo sie gestreamt werden können)

PARK CITY, UTAH – 25. JANUAR: Mila Kunis von „Four Good Days“ besucht das IMDb…

3 Stunden atrás

„Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ wird zum größten Netflix-Hit seit Staffel 4 von „Stranger Things“.

Seitdem ist nur eine Woche vergangen Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer wurde auf Netflix…

4 Stunden atrás

The Dragon Prince Staffel 4 Release-Updates, Trailer, Zusammenfassung, Besetzung und mehr

Die beliebte Zeichentrickserie Der Drachenprinz kommt bald endlich zurück. Fans der gefeierten Show warten seit…

4 Stunden atrás