Categorias: NOTÍCIAS

Wer stirbt in „Die Frau im Haus“?

Die Frau im Haus gegenüber von dem Mädchen im Fenster ist auf Netflix gelandet, und die Leute sind schockiert über all die Todesfälle von Charakteren, die in dieser Staffel aufgetreten sind.

Wir wussten, dass dies eine düstere Thrillerkomödie ist, aber wir haben nicht mit so vielen Toten gerechnet. Noch schockierender ist die Enthüllung der Identität der Person hinter all diesen sinnlosen Morden. Das Publikum war ständig am Rande seiner Sitze und versuchte herauszufinden, wer diese abscheulichen Verbrechen beging, aber nie Recht hatte. Sie waren wirklich mit Anna (Kristen Bell) auf einer Reise, um herauszufinden, wer hinter den Morden steckt, und wurden immer wieder in eine Sackgasse geführt.

Nachdem Sie die Identität des Mörders herausgefunden haben, denken Sie an all die Menschen, die in dieser Staffel gestorben sind. Sie müssen nicht zurückgehen und die Netflix-Originalserie erneut ansehen, um die verstorbenen Charaktere herauszufinden, da wir eine Liste aller Todesfälle von Charakteren zusammengestellt haben Die Frau im Haus gleich darunter.

ACHTUNG: Spoiler voraus für Die Frau im Haus!

Wer starb in „Die Frau im Haus“?

Lisa

Der erste Charaktertod, auf den das Publikum aufmerksam wird, ist der von Lisa. Anna ist von Neil besessen und will mit ihm zusammen sein, aber Neil ist mit Lisa zusammen. Nach intensivem Herumschnüffeln findet Anna heraus, dass Lisa nicht die ist, als die sie sich darstellt, also plant sie, diese Informationen preiszugeben und Neil und Lisa hoffentlich auseinanderzubringen. Aber an einem normalen Abend, an dem reichlich Wein getrunken und am Fenster gesessen wurde, wurde es sehr dunkel, als Anna Zeuge des Mordes an Lisa bei Neil wurde.

Nachdem sie mit den Cops über Lisas Mord gesprochen haben, sagen die Cops Anna, dass Lisa nicht tot ist und dass sie in einem Flugzeug ihren Job als Flugbegleiterin macht. Anna weigert sich zu glauben, dass Lisa lebt und zeigt sofort mit dem Finger auf Neil als den Mörder. Dann begibt sie sich auf eine Mission, um die Wahrheit aufzudecken. Die Polizei findet schließlich Lisas Leiche und eine Untersuchung wird eingeleitet.

Obwohl Anna anfängt zu denken, dass andere (Buell und Rex) der Mörder sind und nicht Neil, kehrt sie am Ende immer zu Neil zurück. Wer Lisas Mörder ist, erfahren wir erst in den letzten Augenblicken der letzten Folge. Nachdem Anna Buell zu Neils Haus gefolgt ist, geht sie durch die Tür und sieht Buell auf dem Boden liegen, der aus seinem Hals blutet. Sie erkennt dann, dass Buell nicht der Mörder ist und denkt sofort, dass Neil es ist.

Anna hört Emma schreien und rennt zu ihr hinüber, um Neil tot und Emma mit einem Messer vorzufinden. Anna erkennt, dass Emma Lisa getötet hat und Emma gesteht dies. In einer Rückblende finden wir Emmas Gründe für den Mord an Lisa heraus. In der Rückblende erfahren wir, dass Emma Lisa erstochen hat, weil sie keine Schokoriegel von ihr kaufen wollte.

Neil

Neil schafft es bis zur letzten Folge, wird aber in den letzten Augenblicken der letzten Folge von seiner eigenen Tochter Emma getötet. Emma schlitzte Neil die Kehle auf, und ihre Begründung für seinen Mord war, dass sie es leid war, ihn seine Bauchredner-Aktion üben zu hören. Ehrlich gesagt war Neils Tod meiner Meinung nach der traurigste.

Meredith

Anfangs glaubt Anna, dass Neil seine Frau Meredith getötet hat, aber später in der letzten Folge wird bekannt, dass Emma ihre Mutter getötet hat. Nachdem Anna Emma ein Monster nennt, weil sie Neil getötet hat, nennt Emma ihre eigene Mutter ein Monster. Dann gibt es eine Flashback-Szene und wir sehen, wie Emma eine schwangere Meredith in den See stößt und sie ertrinkt. Emma erzählt Anna, dass sie Meredith getötet hat, weil sie das einzige Kind sein wollte, und ihre Mutter sie nicht zuerst gefragt hat, ob sie ein Geschwister haben möchte.

Emmas Lehrerin

Emmas Lehrerin stirbt, als sie bei einem Schulausflug von einem Leuchtturm gestoßen wird. Anna dachte, Neil hätte eine Affäre mit Emmas Lehrerin und schubste sie vom Leuchtturm, weil sie der Polizei sagen wollte, dass er Meredith getötet hatte. Dies war jedoch alles in Annas Kopf erfunden und stimmte nicht wirklich. In der letzten Folge gesteht Emma Anna, dass sie ihre Lehrerin getötet hat, indem sie sie vom Leuchtturm gestoßen hat. Emma nennt jedoch keinen Grund, warum sie ihren Lehrer getötet hat.

Emma

Nachdem sie alle Morde gestanden hat, versucht Emma, ​​Anna zu töten und ihr alles anzulasten. Anna und Emma raufen eine Weile in Neils Haus miteinander, und gerade als Emma Anna mit einem Messer erstechen will, ersticht Anna Emma mit der scharfen Kante einer zerbrochenen Auflaufform. Emma ist sofort tot.

Wie starb Annas Tochter in „Die Frau im Haus“?

In Folge 1 finden wir heraus, dass Anna von Douglas geschieden ist und ihre Tochter Elizabeth gestorben ist, aber wir erfahren erst in Folge 2, wie sie starb. In Folge 2 telefoniert Anna mit ihrem Therapeuten und Er sagt ihr, dass das Reden über das, was mit Elizabeth passiert ist, ihr möglicherweise helfen könnte, ihre Ombrophobie zu überwinden. Dann sehen wir eine Rückblende zu dem Tag, an dem Elizabeth starb.

In der Rückblende geht Elizabeth mit Douglas zur Arbeit, da es „Bring deine Tochter zur Arbeit“-Tag ist. Douglas ist ein forensischer Psychiater beim FBI und auf Serienmörder spezialisiert, also betreten er und Elizabeth einen Raum mit einem Serienmörder, der mindestens 30 Menschen ermordet und gegessen hat.

Kurz bevor die Untersuchung beginnt, betritt der Direktor den Raum und bittet ihn, mit Douglas zu sprechen, um eine dringende Angelegenheit zu besprechen. Douglas tritt aus dem Raum, und der Aufseher schließt die Tür und schließt sie versehentlich außerhalb des Raums ab, sodass Elizabeth mit dem Serienmörder im Raum zurückbleibt.

Wir finden später von Detective Lane heraus, dass der Serienmörder Elizabeth gegessen hat. Der Mord an Elizabeth ruinierte die Ehe von Anna und Douglas und war der Grund für ihre Scheidung. Da es an dem Tag, an dem Elizabeth starb, regnete, begann Anna mit Ombrophobie zu kämpfen. Sie machte sich für den Mord an ihrer Tochter verantwortlich.

Die Frau im Haus hatte die Zuschauer von Anfang an auf eine aufregende Fahrt gebracht, und das Ende war definitiv schockierend und unerwartet! Daumen drücken, wir bekommen zu sehen Die Frau im Haus Staffel 2, weil wir von dem Krimi nicht genug bekommen können! Die Frau im Haus läuft jetzt nur noch auf Netflix.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
Redaktion

Postagens recentes

Ist The Greatest Beer Run Ever mit Zac Efron auf Netflix? (wo zu sehen)

Zac Efron in „The Greatest Beer Run Ever“, weltweite Premiere am 30. September 2022 auf…

1 Stunde atrás

Marilyn Monroes Mutter Gladys Pearl Baker: Was ist mit ihr passiert?

Netflix Blond, ein fiktives Biopic der berühmten Schauspielerin Marilyn Monroe, wird jetzt gestreamt. Bei so…

2 Stunden atrás

Worum geht es in der Netflix-Serie The Empress?

Fans von Shows mögen Bridgeton und Die Krone werden an diesem Wochenende einen Leckerbissen erleben,…

4 Stunden atrás

Die besten Filme und Shows von Mila Kunis (und wo sie gestreamt werden können)

PARK CITY, UTAH – 25. JANUAR: Mila Kunis von „Four Good Days“ besucht das IMDb…

4 Stunden atrás

„Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ wird zum größten Netflix-Hit seit Staffel 4 von „Stranger Things“.

Seitdem ist nur eine Woche vergangen Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer wurde auf Netflix…

5 Stunden atrás

The Dragon Prince Staffel 4 Release-Updates, Trailer, Zusammenfassung, Besetzung und mehr

Die beliebte Zeichentrickserie Der Drachenprinz kommt bald endlich zurück. Fans der gefeierten Show warten seit…

5 Stunden atrás